Menu

Realistic Tattoos

Fotorealismus ist die Königsdisziplin der Tätowierkunst. Erwischst du das falsche Studio oder vertraust deine Haut einem Tätowierer mit wenig Erfahrung an, wird aus Marilyn Monroe schnell Miss Piggy und dein Biomechanik Tattoo erinnert an einen Lego-Technik-Bausatz. Mike und Ivonne von Skingraphix Tattoo sind seit Jahrzehnten im Fotorealismus zuhause und beherrschen das Spiel mit Struktur, Licht und Schatten wie kein zweites Studio. Deshalb ist Skingraphix dein Tattoo-Studio für Realistic Tattoos in Berlin.

Vom Foto zum Tattoo

Fotorealismus bedeutet genau das: Eine Tätowierung, die aussieht wie ein Foto. Das heißt aber nicht, dass das Motiv real sein muss. Mit der richtigen Technik erwecken wir Deadpool auf deiner Wade genau so zum Leben wie Terence Hill auf deinem Oberarm. Die besten Realistic Tattoos haben einen 3D-Effekt, der durch das geschickte Spiel mit Licht und Schatten entsteht. Einem fotorealistischen Teddybären kannst du ansehen, wie flauschig sein Fell ist. Und der fotorealistische Käfer schiebt sich mit einem feuchten Schmatzen langsam aus dem Hautriss an deinem Handgelenk.

Portrait Tattoo

Was haben Johnny DeppMahatma Gandhi und Bud Spencer gemeinsam? Mike hat sie alle schon tätowiert! Tatsächlich sind Portraits neben biomechanischen Motiven die beliebtesten Realistic Tattoos – und auch die schwierigsten. Auf Portraits spezialisierte Tattoo Artists wissen, wie man mit feinen Runzeln Charakterzüge sticht, runde Kindergesichter aus Schatten und Highlights zaubert, und die vielen kleinen Details, die einen Menschen zu deinem Lieblingsmenschen machen, in Form und Farbe übersetzt. Mikes Spezialität sind fotorealistische Portraits in Black & Grey: Clean, crisp und zeitlos.

Black and Grey Realistic Tattoo Berlin
Realistic Tattoo Oberschenkel

Biomechanik Tattoo

Halb Mensch, halb Maschine: Biomechanik-Tattoos sind eine besondere Spielart von Fotorealismus und basieren auf einer perfekten optischen Täuschung. Durch das geschickte Zusammenspiel von Licht und Schatten schaffen wir einen genialen 3D-Effekt, der die Haut vor den Augen des Betrachters aufreißen lässt, um das darunterliegende mechanische Skelett freizulegen. Ineinandergreifende Zahnräder, in Gewebe eingebettete Schläuche, Schrauben und Metallkolben machen den Tattoofan zum Cyborg und entführen uns in die düsterdunkle Welt von AlienTerminator oder Ghost In The Shell.

Dein Biomechanik-Tattoo steht und fällt mit dem richtigen Tätowierer: Während ein falsch gesetzter Schatten das Pin-up zur Großmutter machen kann, lässt ein Mangel an Erfahrung die biomechanischen Elemente platt und leblos wirken. Das ist auch der Grund, warum die Skingraphix-Stammkundschaft aus allen Teilen Deutschlands nach Berlin pilgert: Tattoo Artists für Biomechanik Tattoos sind schwer zu finden. Und Mike meistert diesen Stil seit vielen Jahren.

Biomechanik Tattoo Oberarm

Was Realistic Tattoos kosten

Fotorealistische Tätowierungen leben vom Detailreichtum. Je perfekter die Illusion, desto mehr Zeit hat der Künstler aufgewendet. Strukturen wie Fell, Haut oder Schuppen sind nicht in wenigen Minuten gestochen, sondern erfordern viele Stunden höchster Konzentration. Eine Lachfalte an der falschen Stelle kann aus der geliebten Großmutter eine random Oma machen, die du trotzdem ein Leben lang auf der Haut tragen musst. Das solltest du weder dir, noch deiner Großmutter antun. 😉

Aus diesem Grund sollten nicht die Kosten, sondern das Können des Tätowierers der ausschlaggebende Faktor sein. Im Skingraphix Tattoo Studio arbeiten wir mit einem Stundensatz, der genau im Berliner Durchschnitt liegt. Für fotorealistische Motive musst du mindestens eine Tagessitzung rechnen. Eine Tagessitzung dauert bei uns von 14 bis 19 Uhr mit einer Stunde Pause.

Warum Realistic Tattoos nicht immer die richtige Wahl sind

Dass es keine gute Idee ist, dir nach drei Monaten Beziehung das Gesicht deiner neuen Liebe auf den Brustkorb stechen zu lassen, dürfte klar sein. Aber es gibt auch weniger offensichtliche Gründe, die gegen fotorealistische Tätowierungen sprechen:

  • Nichts für Einsteiger: Aufgrund seines Detailreichtums dauert es mehrere Stunden, ein Realistic Tattoo zu stechen. Für viele Tattoo-Neulinge ist das zu viel.
  • Aufmerksamkeit garantiert: Dein Arm verwandelt sich ab dem Ellenbogen in etwas aus einem James-Cameron-Film? Dann solltest du dich darauf einstellen, dass Blicke an dir klebenbleiben.
  • Schwierig zu überdecken: Insbesondere bei Portrait-Tattoos ist ein späteres Cover-up problematisch, weil Portraits mit starken Kontrasten gestochen werden, damit die Gesichtszüge während der Heilung nicht verblassen. Große, sehr farbintensive Portraits lassen sich manchmal nur noch mithilfe eines Blackwork Tattoos überdecken.
Fotorealistischer Totenkopf Oberarm

Ablauf & Kontakt

Geniale fotorealistische Tätowierungen erfordern eine ausführliche Beratung, eine gute Vorbereitung und eine professionelle, konzentrierte Umsetzung. Um dir das bieten zu können, möchten wir dich zunächst einmal kennenlernen! Schreib uns gerne eine Mail über das Kontaktformular oder ruf uns direkt im Studio an unter 030 49 85 64 46, damit wir einen Termin vereinbaren können. Hier kannst du nachlesen, was du alles zu deiner kostenlosen Beratung mitbringen solltest.

Du findest Skingraphix Tattoo Studio in Berlin Pankow-Wilhelmsruh, 20 Autominuten vom Prenzlauer Berg entfernt, in der Niederstraße 19 in 13158 Berlin. Wir stechen Dienstag bis Samstag von 14 Uhr bis 19 Uhr. Aber Achtung! Bei uns gibt es sowohl Tätowierungen als auch Beratungsgespräche ausschließlich mit Termin. Nur so können wir sicherstellen, dass jede Tattoo-Idee unsere volle Aufmerksamkeit bekommt.